Kreditrechner - Privatkredite vergleichen

       

Angaben der Zinssätze bei Kreditangeboten

Zinssatz

 

Die Kreditzinsen werden in Sollzinsen oder auch Sollzinssatz, nominaler Zinssatz oder auch Nominalzinssatz und effektiver Zinssatz oder auch Effektivzinssatz unterschieden. Die beiden Letzten werden im Bereich der Kreditvergabe sehr häufig gebraucht. Der so genannte Einstiegszinssatz ist der kleinstmögliche Zinssatz bei einem Kreditangebot.

 

Sollzinsen / Sollzinssatz


Das Wort „Sollzinsen“ beschreibt die Zinsen, die ein Kreditnehmer dem Kreditgeber zurückzahlen muss. Das Gegenteil von Sollzinsen sind Habenzinsen, welche der Kunde beispielsweise von einer Bank erhält. Sollzinsen oder Sollzinssatz beschreibt den gleichen Zinssatz wie der Nominale Zinssatz.

 

Nominaler Zinssatz (auch Sollzinssatz)


Der nominale Zinssatz, auch Nominalzinssatz oder Sollzinssatz, beschreibt im Gegensatz zum effektiven Zinssatz allein die anfallenden Zinsen für den aufzunehmenden Kredit in Prozent. Der Nominalzinssatz liegt meist unter dem Effektivzinssatz, da beispielsweise die Bearbeitungs-, Verwaltungs-, Bereitstellungsgebühren oder andere im Nominalzinssatz nicht berücksichtigt werden.

 

Effektiver Zinssatz


TARGOBANKDer effektive Zinssatz, auch Effektivzinssatz, beschreibt die Zinsen, die bei einer Fremdkapitalnutzung für den Kreditnehmer entstehen. Dieser Zinssatz wird meist als effektiver Zinssatz pro Jahr ausgewiesen und gehört zu den wichtigsten Kreditkonditionen. Er beinhaltet meistens Gebühren (beispielsweise die Bearbeitungs-, Verwaltungs-, Bereitstellungsgebühren oder andere) der Banken und den nominalen Zinssatz. Je nach bankinternen Berechnungen kann dieser bei einem individuellen Angebot eine Restschuldversicherung aufweisen.
Anhand des effektiven Jahreszinssatzes können Verbraucher die Kosten der unterschiedlichen Kreditangebote in Kreditvergleichen miteinander vergleichen.

 

Wie wird der effektive Zinssatz  berechnet?


Die Preisangabenverordnung (PAngV) sowie die EU-Verbrauchkreditrichtlinie (EU-VKR) schreiben genau vor, dass der effektive Jahreszinssatz sowie auch die Berechnung des selbigen dem Kunden genannt werden müssen.


Mit der Uniformmethode wird wie folgt der effektive Jahreszins berechnet:


                                                 Gesamtkosten * 2.400      
Effektiver Jahreszins =    (Laufzeit + 1) * Nettokredit

 

Rechenbeispiel:

 

gegeben sind:

Nettokreditsumme: 5.000 Euro
Laufzeit: 36 Monate
Monatliche Zinssatz: 0,4 % = 0,004
Bearbeitungsgebühr: 2,00 % der Nettokreditsumme

 

gesucht wird:

effektive Zinssatz

 

  1. Berechnung der Zinsen in Euro:
  2. 5.000 Euro * 0,004 * 36 = 720 Euro Zinsen

     

  3. Berechnung der Gebühren:
  4. 5.000 Euro * 2,0 % = 100 Euro Gebühren

     

  5. Berechnung der Kreditkosten:
  6. 720 Euro + 100 Euro = 820 Euro Kreditkosten

     

  7. Berechnung des effektiven Jahreszinses:

  8.                                                    Gesamtkosten * 2.400      
    Effektiver Jahreszins =    (Laufzeit + 1) * Nettokredit


                                                       820 * 2.400      
    10,637 % Eff. Jahresz. =    (36 + 1) * 5.000 Euro

 

 

Zum Kreditvergleich - Zinssätze vergleichen >>

 

 

 

Kredit-Ratgeber

Unsere Ratgeber im Überblick

 

 

- Abrufkredit >> Was bedeutet diese Kreditart? Welche Kreditangebote gibt es dazu?

- Autokredit >> Was bedeutet diese Kreditart? Welche Kreditangebote gibt es dazu?

- Banken >> Welche Banken bieten Kredite an und zu welchen Konditionen?

- Baufinanzierung >> Was bedeutet diese Kreditart? Welche Kreditangebote gibt es dazu?

- Beamtenkredit >> Was bedeutet diese Kreditart? Welche Kreditangebote gibt es dazu?

- Bonität >> Was bedeutet Bonität für mich?

- Einstiegszinssatz >>  Welche Auswirkungen hat der Werbezinssatz auf meinen Antrag?

- Immobilien als Kapitalanlage oder Wohnraum >> Was muss man beachten?

- Immobilienfinanzierung Anschlussfinanzierung >> Welche Möglichkeiten gibt es?

- Kleinkredit >> Was bedeutet diese Kreditart? Welche Kreditangebote gibt es dazu?

- Kredit für Selbständige >> Was bedeutet diese Kreditart? Welche Kreditangebote gibt es dazu?

- Kredit ohne Schufa >> Wann nützt mir ein Schufa-Kredit? Welche Kreditangebote gibt es dazu?

- Kredit-Umschuldung >> Was muss ich bei einer Kreditumschuldung beachten?

- Kredit von Privat an Privat >> Was bedeutet diese Kreditart? Welche Kreditangebote gibt es dazu?

- Kreditanbieter >> Welche Konditionen bieten sie an?

- Kreditrechner >> Welchen Zinssatz muss ich zahlen bei meiner individuellen Kredit-Wunschsumme?

- Privatkredit >> Was bedeutet diese Kreditart? Welche Kreditangebote gibt es dazu?

- Rahmenkredit >> Was bedeutet diese Kreditart? Welche Kreditangebote gibt es dazu?

- Ratenkredit >> Was bedeutet diese Kreditart? Welche Kreditangebote gibt es dazu?

- Schufa >> Was bedeutet Schufa?

- Sofortkredit >> Was bedeutet diese Kreditart? Welche Kreditangebote gibt es dazu?

- Studienkredit >> Was bedeutet diese Kreditart? Welche Kreditangebote gibt es dazu?

- Verbraucherkreditrichtlinie >> Was bedeutet die Verbraucherkreditrichtlinie?

- Zinssatz >> Was bedeutet der nominale und effektive Jahreszins? Wie wird der effektive Zinssatz berechnet?

 

 

 

 

 

Privatkredite vergleichen >>

 

Kreditrechner - Privatkredite vergleichen